Konzerte und Ausstellungen

Konzerte und Ausstellungen

 

In jedem Jahr stellen wir ein kleines Programm an Konzerten und teilweise Ausstellungen zusammen, das wir Ihnen hier vorstellen möchten. Veranstaltungsraum ist in den meisten Fällen die alte Zehntscheune. Aus der alten Zehntscheune ist in den letzten Jahren ein großer festlicher Saal mit guter Akustik geworden.

 

7. August 2022

 

Von Hämelschenburg nach Wien: Eine Zeitreise mit Charlotte von Klencke

 

Auch in diesem Jahr laden die Sieben Schlösser im Weserbergland wieder zum Erlebnistag. Sie erhalten besondere Einblicke in die Geschichte der Häuser.

 

In Hämelschenburg führt Sie Charlotte von Klencke, Dame d’Honneur der Kaiserin Wilhelmine Amalie von Österreich, die Geschichte Ihrer Ahnen in Hämelschenburg und erzählt von Ihrer Kindheit in Hämelschenburg. Danach schwelgt sie in Erinnerungen an ihre Freundin, Kaiserin Wilhelmine Amalie, und die Zeit in Wien am Hofe des Kaisers. Zum Abschluss der Führung erwartet Sie eine kleine Überraschung.

 

Anschließend können Sie das Erlebte bei einer Sieben Schlösser Torte im Schlosscafé Revue passieren lassen.

 

Die Führungen finden um 13:30 Uhr und 14:30 Uhr statt. Die Tickets kosten 12,50 Euro pro Person.

 

Reservierungen für die Führungen sind unter kontakt@schloss-haemelschenburg.de oder im Museumsshop (Tel. 05155-951690) möglich.

 

***Coronabedingte Verschiebung***

Neuer Termin: 18. September 2022, 17:00 Uhr

Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

Why We Sing  – TonArt in der Zehntscheune

 

 TonArt Hmelschenburg 2014

 

ton art logoAuch in diesem Jahr begrüßen wir wieder den Chor "Ton-Art" aus Hameln, der in der Zehntscheune auftreten wird. Die Zuhörer können sich auf einen bunten und poppigen Nachmittag - a capella und auch begleitet - freuen. 

 

 

Bereits zum sechsten Mal gastiert der Hamelner Popchor TonArt am 18. September in der Zehntscheune Hämelschenburg.

„Why We Sing“ bezieht sich dabei nicht nur auf einen Titel des neuen Programms, sondern symbolisiert gleichzeitig auch die Freude auf den Neustart nach mehr als zwei Jahren coronabedingter Bühnenabstinenz. 

Die Konzertbesucher können sich auf ein breites Spektrum von Chormusik a cappella und mit Instrumentalbegleitung freuen. Unter der Leitung von Lutz Göhmann werden Songs aus 60 Jahren Popmusik von den Bee Gees bis Adel Tawil gespannt. 

Konzertbeginn ist 17 Uhr. Karten sind ab sofort im Vorverkauf erhältlich im Schlosscafé Hämelschenburg, bei Lederwaren Mönckemeyer in Hameln sowie und bei SOLA Möbel in Hess. Oldendorf.

Nähere Infos unter www.Tonart-der-Popchor.de

Soweit nicht anders vermerkt, können Sie die Eintrittskarten zu Konzerten direkt beim Veranstalter oder bei uns im Museumsshop erwerben. 

Der traditionelle Adventsmarkt wird in diesem Jahr leider entfallen. 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok