Partner & Ausflugsziele in der Region

Partner & Ausflugsziele in der Region

 

Eine Anlage wie Hämelschenburg lässt sich nur mit der Unterstützung vieler erhalten, nutzen und beleben. An dieser Stelle möchten wir Ihnen einige dieser Partner vorstellen und einige ausgewählte Ausflugsziele in der Region um Hämelschenburg empfehlen.

 

Auf dem Gutsgelände

 

Rischmade 
Die Familienmanufaktur Rischmade befindet sich in der ehemaligen Mühle. Hier entstehen Bauernhoffiguren, Krippenfiguren und wetterfeste Gartendekorationen aus Holz.

Zur Internetseite

Trakehner Gestüt
Trakehner Pferde aus Hämelschenburg haben züchterisch und sportlich weltweit einen klangvollen Namen. Das Gestüt besteht bereits seit mehr als 50 Jahren in Hämelschenburg.

Zur Internetseite

Seifensiedern
Im Gartenhaus siedet und verkauft Birte Koch herrlich duftende und besonders hübsche Seifen. Zum Sortiment gehören Olivenölseifen, Körperöle, Cremes und Badezusätze.

Kunstatelier "Alte Wassermühle" 
Von A wie Aquarell bis Z wie Zeichnung - die Kunstmalerin Bernadeta Klüter stellt in der alten Mühle eine breite Palette ihrer Werke aus und zum Verkauf an.

Zur Internetseite

 

Tourismus-Partnerschaften

 

Sieben Schlösser
Der Arbeitsgemeinschaft "Sieben Schlösser im Leine- und Weserbergland" gehören die Schlösser Bevern, Bückeburg, Corvey, Fürstenberg, Hämelschenburg, Marienburg und Pyrmont an. 

Zur Internetseite

Verkehrsverein Emmerthal
Emmerthal bietet ein vielfältiges Angebot. Der Tourismus- und Verkehrsverein Emmerthal präsentiert Sehenswürdigkeiten, Unterkünfte und Veransaltungen in und rund um Emmerthal.

Zur Internetseite

Hameln Marketing und Tourismus
Hameln Marketing und Tourismus GmbH (HMT) ist Ansprechpartnerin rund um die Serviceleistungen für Touristen in der Rattenfängerstadt und betreut die Vermarktung der städtischen Veranstaltungshäuser.

Zur Internetseite

Weserbergland Tourismus e.V.
Sanfte Hügel mit Wiesen und Wäldern, gemütliche Fachwerkstädtchen, zahlreiche Burgen und Schlösser im Stil der Weserrenaissance, bekannte Märchenfiguren: das alles ist das Weserbergland.

Westliches Weserbergland
Die Städte Rinteln, Hessisch Oldendorf und Porta Westfalica, die Gemeinde Emmerthal, der Flecken Aerzen und die Gemeinde Auetal eignen sich ideal zum Radfahren und Wandern. Alle Infos gibt es beim Touristikzentrum Westliches Weserbergland.

Historisches Weserbergland
Spuren der Zeit - echt erleben. Das ist das Motto des Projektes "Historisches Weserbergland", zu dem sich 14 Städte und 9 historische Stätten zusammengefunden haben. Tauchen Sie ein in die Vergangenheit - auch per App.
 

Ausflugsempfehlungen in der Region 

 

Ausflugstipps in der Region
Die Region rund um Hameln bietet ein reiches Angebot an Aktivitäten für die ganze Familie. Einige der schönsten - von Kultur bis Freizeit- und Tierparks - werden in diesem Flyer vorgestellt.

Staatsbad Bad Pyrmont
Im größten Staatsbad Niedersachsens finden die Gäste Ruhe und Erholung - sei es im Königin-Louise-Bad, in der Hufeland-Therme oder im Kurpark mit dem Palmengarten.

Weserrenaissancemuseum Brake
Das Museum im Schloss Brake zeigt die Vielfalt der Kultur der Weserraums im 16. und frühen 17. Jahrhunderts: Gemälde, Bücher, Keramik und naturwissenschaftliche Instrumente.

Zur Internetseite

Museum Hameln
Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Stadt Hameln und ihrer Umgebung - und natürlich auch über die berühmte Rattenfängersage.   

Stift Fischbeck
Stift Fischbeck in Hessisch Oldendorf ist das einzige unter den alten Klöstern und Stiften am Oberlauf der Weser, das seine Tradition über ein Jahrtausend gewahrt und lebendig erhalten hat.

Ohrbergpark
Der zum Rittergut Ohr gehörige Ohrbergpark ist im Stil eines englischen Landschaftsparks angelegt. Er ist berühmt für seine Rhododendren und Azaleen, die von April bis Juni blühen.  

Rittergut Besenhausen
Wenige Kilometer südlich von Göttingen besticht Besenhausen durch seine ländliche Idylle, die in sich geschlossene barocke Hofanlage, hausgemachte Torten und hochkarätige Konzerte. 

Zur Internetseite

Museum für Landtechnik Börry
Das Museum für Landtechnik und Landarbeit zeigt das bäuerliche Leben über die Jahrhunderte hinweg - von der manuellen zur mechanisierten Landwirtschaft. 

Zur Internetseite